Bildende Kunst

Aquarell

Aquarellmalen und ein bisschen mehr


Dienstags 10:15 – 12:15 Uhr (21.04.2020 - 23.06.2020)
Kursnummer 221

 

In diesem Kurs werden wir gemeinsam durch Beobachtung und Freude an der Beschäftigung mit Kunst unsere Kreativität weiterentwickeln. Die Themen legen wir dabei selbst fest; Tiere, Menschen, Stillleben etc., alles ist möglich. Das Aquarellmalen lässt sich dabei bei Interesse hervorragend durch Techniken mit Pastell oder Buntstift, sowie Collagen oder Weiteres ergänzen, ganz nach individuellen Interessen. Ab und an wollen wir uns auch auf eine Exkursion in die Natur begeben. Für alle, Anfänger*inen wie Fortgeschrittene, jede*r findet eine passende Nische.


Bitte mitbringen: Block (bis DIN A0), Farbkasten, Pinsel, Bleistifte, Buntstifte, Knetgummi (Radierer)

Kosten: 90 € (10x)

Teilnehmer: bis zu 8 Personen

Kursleiterin: Petite Prescher-Hussain, Bildende Künstlerin

 

Anmeldung und Informationen unter: 069 / 29 98 07 - 23 57

 

Mauer

Experimentelles Malen


Dienstags  15:00 – 17:00 Uhr
Kursnummer 222

 

Hauptmerkmale dieses Kurses sind…die Komposition – das Dazudichten, Weglassen, Verfremden, die Beobachtung – das Sehen lernen, das Spiel mit dem Zufall – das Experimentieren, Zeichenübungen, Licht und Schatten, Raum, Perspektive, Farben, Strich- und Pinselführung werden erklärt und geübt. Umsetzungen von Inspirationen aus Fotos und Kunstbildern sind wichtige Übungen und Erfahrungen neben der angestrebten Malerei „aus dem Bauch” heraus.

Am ersten Kurstag bitte mitbringen: Aquarellfarben, Aquarellblock, Bleistift HB oder F, zwei Kunsthaarpinsel Größe 7 oder 8 und 14 oder größer, Papiertaschentücher, Lappen, 2 cm breite Tesakrepprolle.

 

Kosten: 90 € (10x)

Teilnehmer: bis zu 8 Personen

Kursleiter: Ami Blumenthal, freischaffender Maler

 

Anmeldung und Informationen unter: 069 / 29 98 07 - 23 57

 

Aquarellmalen, Zeichen mit Pastell und Kohler


Donnerstags  16:00 – 18:00 Uhr
Kursnummer 243

 

 

Sind Sie der Meinung, dass Sie nicht malen können, weil Ihre bisherigen Versuche enttäuschend waren, oder möchten Sie die Sache mal von einer anderen Seite her angehen?Ausgehend vom Erleben der sich auf dem angefeuchteten Papier ausbreitenden Farben und Farbklänge (Nass- in Nass-Technik) sowie von Studien zum Hell-Dunkel werden nach Anregungen aus Natur und Kunst die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten entwickelt. Es werden Gesichtspunkte zu Komposition und Technik vermittelt.

Im Kurs ist Raum für Experimentierfreude, das Lauschen nach innen und das Streben nach Ausdruck. Ein schönes Ergebnis entsteht wie von selbst, aus dem begleiteten schöpferischen Prozess heraus.

Kosten: 1,50 EUR pro Termin

Teilnehmer: bis zu 8 Personen

Kursleiterin: Regina Pitzke, Anthroposophische Kunsttherapeutin

 

Anmeldung und Informationen unter: 069 / 29 98 07 - 23 57

 

Blätter zeichnen

Bildhauern einmal anders

 

Freitags: 10:00 – 13:00 Uhr

Kursnummer 252

 

Während des Kurses werden wir ohne Stress langsam und behutsam mit den Materialien Ytongstein und Speckstein spielerisch Kontakt aufnehmen.

Wer es probiert, wird rasch feststellen, dass das Bearbeiten der Steine mit Feilen und Schmirgelpapieren gar nicht so schwer ist. Mit einer guten Portion Fleiß entsteht langsam eine eigene Form, sei es abstrakt oder figürlich. Es macht viel Freude, unter eigener Regie NEUES entstehen zu sehen.

Am Anfang ist der Stein nur Stein, am Ende sehen wir das Neue, die eigene Skulptur.

 

Kosten: 94 € 6x)

Zusatzkosten: Steine und Werkzeug ab 25 €,  je nach Vorhaben

Teilnehmer: bis zu 8 Personen

Kursleiterin: Gabriela Blass, Kunsttherapeutin

 

Anmeldung und Informationen unter: 069 / 29 98 07 - 23 57

 

Steinmetz bei der Arbeit

KONTAKT

 

Einfach anrufen oder vorbeikommen!
 

ADRESSE
Hansaallee 150
60320 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 299 807-2357

E-Mail: info@kreativwerkstatt-ffm.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag und Donnerstag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

 

© 2020 Frankfurter Verband

  • Facebook