Lebensgeschichte schreiben

Ich bin Journalistin, hauptsächlich im Ruhestand. Früher habe ich in einer israelischen Zeitung Glossen und Satiren veröffentlicht. In normalen Zeiten lese ich auch in Bibliotheken.

Jetzt habe ich mein altes Talent wieder neu entdeckt und eine kleine Satire geschrieben.


Ich hatte sie an die Frankfurter Rundschau geschickt und sie wurde dort auch veröffentlicht. Empfehlung: Schreiben sie doch einmal ihre Lebensgeschichte auf, auch wenn sie Ihnen banal erscheint, Sie werden sich wundern.

Beste Grüße und bleiben Sie gesund Ruth Harnischfeger-Erren